Die nahe Umgebung

Lebensqualität in Lotte

Die umliegende Bebauung von Lotte Nordend ist geprägt durch Einfamilienhäuser, kleine Mehrfamilienhäuser, Bauernhöfe und weitläufige Grünflächen. Da das Quartier am Rande des Ortskerns entsteht, bietet es die perfekte Balance zwischen Natur und Infrastruktur. Wie ein passender Baustein fügt sich Lotte Nordend in ein bereits gewachsenes Umfeld und wertet durch die moderne Architektur und den hohen Energiestandard die Bebauung an der Ecke Ringstraße und Torfkuhlenweg auf.

Bäckereien, Cafés und Restaurants, Arztpraxen und Geschäfte des täglichen Bedarfs befinden sich in unmittelbarer Nähe des Wohnquartiers. Darüber hinaus verfügt die Gemeinde über ein umfangreiches Bildungsangebot. Drei Grundschulen, zahlreiche Kindergärten, eine Gemeinschaftsschule und ein Berufskolleg befinden sich in Lotte. Das Gymnasium kann im benachbarten Osnabrück oder Tecklenburg besucht werden.

Auch das Freizeit- und Kulturangebot des Ortes kann sich sehen lassen. Neben dem Bürgerpark in Büren, dem Rathauspark in Wersen und drei historischen Wassermühlen in der näheren Umgebung, gibt es einen Deutsch-Französischen Förderverein, einen Kunstverein, einen Gesangsverein, den Mühlenverein und den allseits bekannten Schützenverein.

Sportlicher hingegen geht es zu in den zahlreichen Sportvereinen, dem Golfclub Dütetal sowie dem Reit- und Fahrverein sowie der Handball-Spielgemeinschaft. So findet man schnell den Anschluss.

 

Zusammengefasst:

  • Vielfältiges kulturelles und sportliches Angebot
  • Ausgeprägtes Bildungsangebot
  • Bäckereien, Cafés und Restaurants in direkter Umgebung
  • Geschäfte des täglichen Bedarfs direkt vor Ort

 

Zur Umgebungskarte